Verabschiedung

Bevor sie aus dem aktiven Schuldienst ausschieden, wurden sie noch einmal auf die Bühne
unsere neuen Pensionäre
gebeten. Dort saßen nun die 10 Kolleginnen und Kollegen, von denen es sich schweren Herzens zu verabschieden galt. Sie brachten es zusammen auf fast 400 Dienstjahre und kaum vorstellbar viele Aktivitäten und Projekte in ihrem Arbeitsleben.
My way
Da wir sie gar nicht so tatenlos kannten, passte es gut, dass sie sich mit einem Musikstück von uns verabschiedeten (‚My Way‘), indem sie versprachen, ‚ganz gleich was kommt, wir bleiben Staudis‘. Wir wünschen Euch von Herzen alles Gute.