USA- Austausch:
Unsere zweite Woche!

Unsere zweite Woche!

Die zweite Woche mit unseren Austauschpartnern verlief wie am Schnürchen. Wir verstehen die amerikanische Kultur und ihre Merkmale immer besser. Mit unseren Gastfamilien läuft alles immer noch sehr gut, auch wenn es von Zeit zu Zeit zu leicht verwirrenden Momenten kommt, weil zwei Kulturen aufeinandertreffen.
In der letzten Woche haben wir mit unseren Austauschpartnern viele verschiedene Sachen erlebt: ein Football- Spiel der Del Val High School; Shopping in verschiedenen Malls; einen Strandtag; einen Lasertag; der Besuch unterschiedlicher Freizeitparks und zu guter Letzt natürlich auch noch den ganz normalen Alltag in der Familie.
Obwohl uns nur noch drei Tage hier verbleiben und wir diese natürlich genießen wollen, freuen wir uns schon auf das Wiedersehen mit unserer Familie und unseren Freunden.

Bis bald,
Eure New Jersey Staudis

Tanja Richter und Lea Grober


Hallo New Jersey!

Eine Woche in New York! In der bekanntesten Stadt der Welt zu Besuch, haben wir viele tolle Dinge erlebt und gesehen. Die Highlights darunter waren glasklar die Freiheitsstatue, Ellis Island, Ground Zero, Top of the Rock und das Empire State Building, von dem aus man einen unglaublichen Blick auf New York genießen kann (siehe Fotos).

Und auch wenn uns der Abschied schwer gefallen ist, waren wir alle sehr aufgeregt endlich unsere Austauschpartner kennen zu lernen.

Als wir nach einer einstündigen Busfahrt ankamen, wurden wir herzlich begrüßt und sofort in die jeweilige Familie aufgenommen. In den vor uns liegenden Wochen werden wir hauptsächlich etwas mit unseren Austauschpartnern und deren Familien unternehmen. Zum Beispiel werden wir täglich mit in den Unterricht gehen und einfach den Alltag miterleben. Wir hoffen, dass wir uns alle gut verstehen und dass wir viele positive Erfahrungen machen können.

Viele Grüße aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeit,
Eure New Jersey Staudis

Tanja Richter und Lea Grober

20141012_18435220141012_184235

20141012_185023

 

 

 

 


 

New York, New York: Endlich angekommen !

Nach 8 ½ Stunden Flug haben wir endlich den Newark’ Flughafen erreicht, von dem aus wir erst mit dem Bus und dann mit der U-Bahn in Richtung Hostel gefahren sind.

Dort angekommen hieß es erst einmal einchecken und Zimmer verteilen. Im Anschluss daran sind wir zwar todmüde, aber auch völlig überwältigt von den ersten Eindrücken und voller Vorfreude auf New York City ins Bett gegangen.

Das war’s erst einmal aus der Stadt, die niemals schläft!

Liebe Grüße

eure New Yorker Staudis

Tanja Richter und Lea Grober

2679704066_757ab25ba1_z (2)