Theater-AG präsentiert „Freitag, der 13.“

Es ist eine bunt gemischte Gesellschaft, die den Billigflieger Richtung Thailand besteigt: Eine Neurotikerin, die ihren Guru besuchen möchte, ein Computernerd, ein verkaterter Partymacher, eine resolute Oma, die sich auf ihren Pauschalurlaub freut, ein italienischer Macho und eine begeisterte Sportlerin, die zum Marathon in Bangkok will. Während sich die Stewardessen noch über ihren Nagellack und Laufmaschen in den Strumpfhosen unterhalten, besteigt der völlig betrunkene Pilot das Flugzeug und das Schicksal nimmt seinen Lauf: Es ist schließlich „Freitag, der 13.“…

Seit Juni haben die 24 Schülerinnen und Schüler (Klasse 7-12) das gleichnamige Stück nach Peter Reul unter der Regie von Beate Graf geprobt. Herausgekommen ist eine witzige Komödie, die voller Überraschungen steckt.

Aufführungstermine:

Dienstag, 10. Februar und Mittwoch, 11. Februar um 19 Uhr

Theatersaal der Staudinger-Gesamtschule, Staudingerstraße 10, 79115 Freiburg

Foto: Marie-Elisabeth Weiher