Sozialpraktikum Compassion: ALT – BEHINDERT – KRANK – IN NOT

Wie kann ich Menschen begegnen, die Hilfe brauchen?
Was kann, was soll ich tun? Was besser lassen?
Was macht das mit mir?

Solchen und anderen Fragen und Situationen haben sich die Schüler(innen) der Eingangsklassen unserer Schule in der Zeit ihres Sozialpraktikums vom 27. März bis 7. April 2017 im Rahmen des Projekts Mitmenschlichkeit gestellt. Von ihren Erfahrungen haben Sie am Präsentationsabend (Dienstag, 16. Mai 2017) berichtet und beeindruckende Erlebnisse erzählt. Die abgedruckten Bilder zeigen Plakate zu den einzelnen Einrichtungen bzw. Einsatzbereichen, die an dem Abend ausgestellt waren:


Unser Dank geht an alle, die mitgeholfen und zum Gelingen des Projekts beigetragen haben.
Besonderer Dank ergeht in diesem Zusammenhang an all die Einrichtungen in Freiburg und Umgebung, die unseren Schüler(inne)n einen Praktikumsplatz geboten und damit für sie wichtige Erfahrungen ermöglicht haben.

Olga Kimmelmann und Sarah Stöver (Koordinatorinnen des Projekts)