Powdern in Lenk/Adelboden

skifahrt_lenk02_02_13
Am Samstag dem 02. Februar 2013 fand die mittlerweile siebte Skifahrt der Staudinger-Gesamtschule statt. Nachdem wir im vergangenen Jahr die Sonne bei -15 Grad genießen durften, hatten wir dieses Jahr ganztägig heftigen Schneefall und Nebel. Aufgrund der Minustemperaturen hatte der Schnee jedoch eine optimale Konsistenz, sodass wir in den Genuss zahlreicher Tiefschneeabfahrten kamen.
Insgesamt waren in diesem Jahr 39 Ski- und Snowboardfahrer/-innen dabei. Trotz der schwierigen Verhältnisse mit Nebel und Schneefall wurde die Liftkarte ausgenutzt und bis um 16.30 Uhr gefahren. Gegen 20.30 Uhr sind wir alle gesund, zufrieden und müde aus dem Bus in Freiburg ausgestiegen. Der Tag wird uns allen als besonderer Tiefschneetag in Erinnerung bleiben.

R. Strohmeier