Lernsport

Foto theu (v.l.): Maximilian Remensperger, Tim Scherer, Svenja Staehr, Sarah Wilm, Nadine Weinauge, Eva Sauer, Laura Sprißler, Timo Hackenjos, Dominic Ehinlanwo, Dawid Wolny, Ann-Kristin Leube, Jana Krezmaier, Hannes Lang, Anja Lepper, Valentin Wernz, Pia Züfle, Lisa Karl, Saskia Meier, Jil-Michelle Schäfer, Eva- Maria Virsinger. (Vincent Zappe und Linda Schreiber trainierten gerade.)

Foto theu (v.l.): Maximilian Remensperger, Tim Scherer, Svenja Staehr, Sarah Wilm, Nadine Weinauge, Eva Sauer, Laura Sprißler, Timo Hackenjos, Dominic Ehinlanwo, Dawid Wolny, Ann-Kristin Leube, Jana Krezmaier, Hannes Lang, Anja Lepper, Valentin Wernz, Pia Züfle, Lisa Karl, Saskia Meier, Jil-Michelle Schäfer, Eva- Maria Virsinger. (Vincent Zappe und Linda Schreiber trainierten gerade.)

Leistungssport und Schule erfolgreich vereinbaren? Das geht. 25 Sportlerinnen und Sportler des Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald besuchten die Staudinger-Gesamtschule als eine der Partnerschulen des OSP.

14 der jungen Wettkämpfer/-innen zogen eigens dafür ins Sportinternat, weil sie am Olympiastützpunkt und an der Staudinger-Gesamtschule bestmöglich bei der Umsetzung ihrer sportlichen und schulischen Ziele unterstützt werden.

Obwohl die Staudinger-Gesamtschule eine Ganztagsschule ist mit Unterricht bis teilweise 18 Uhr, finden Leistungssportler hier ein optimales Lernumfeld. Unterrichtsstoff, den sie aufgrund von Training oder Wettkämpfen versäumen, können sie in individuellen Stunden mit Fachlehrern nacharbeiten.

Schließlich waren die schulischen Ergebnisse bislang durchgängig gut bis ausgezeichnet, obwohl sich die Fehltage der jungen Talente im letzten Schuljahr auf über 300 summierten, wie der OSP-Koordinationslehrer Ralf Strohmeier beim Empfang der Sportlerinnen und Sportler berichtete.

In ihren Sportarten gehören die Jugendlichen sowieso zu den Besten: Eva Sauer wurde Zweite der Weltmeisterschaft im Ringen, Sarah Wilm dritte bei der Europameisterschaft im Triathlon. Teresa Straub holte mit der U17-Fußballmannschaft den Europameistertitel – sie fehlt auf dem Foto, da sie derzeit bei der U17-Weltmeisterschaft in Aserbaidschan spielt. Die einzelnen Sportlerinnen und Sportler werden auf unserer Seite Partnerschule des OSP vorgestellt.