Kunst J2:
Ausflug nach Rotenfels

Der 4-stündige Kunstkurs der J2 war übers Wochenende auf Schloss Rotenfels. Dort haben wir neue Arten zu zeichnen ausprobiet, wie zum Beispiel blind oder mit mehreren Stiften gleichzeitig zeichnen oder mit Fingerfarben malen. Wir hatten sogar ein Akt-Modell und einen Dozenten der uns Tipps gegeben hat. Wir hatten sehr viel Spaß.


Céline: „Wir haben dieses Wochenende viel Neues gelernt und Altes wiederholt. Mich hat das Wochenende sowohl mit Wissen, als auch mit neuen Arten zu zeichnen und zu, malen bereichert.“
Laura: „Es war interessant mit Fingerfarben Portraits zu malen und neues auszuprobieren, ohne bewertet zu werden.“
Dung: „Das Aktzeichnen war sehr interessant, am meisten als ich blind gezeichnet habe.“
Saria: „Der Einstieg mit dem freien Malen war super, da man das Ergebnis außer Acht lassen konnte. Ich habe viel Neues gelernt und kann mich besser in die Kunst hinein fühlen.“
Dilan: „Ich fand sehr interessant ein Akt Modell zu zeichnen.“
Alice: „Ich habe viele neue Erfahrungen gesammelt und viel gelernt.“
Lina: „Es war eine sehr kreative und spannende Erfahrung, bei der wir glaub ich alle unglaublich viel gelernt haben.“
Hannah: „Die Fähigkeiten haben sich sichtbar bei allen stark verbessert und das Wochenende war insgesamt einfach sehr hilfreich und interessant.“
Paul: „Meine Erwartungen wurden übertroffen.“

Text: Laura Laumen

Fotos: Mirjam Rüb