Jugend trainiert für Olympia Ski Alpin

jtfo_jan2010
(stro) Am Donnerstag, den 28. Januar 2010 fand bei äußerst winterlichen Bedingungen mit Nebel, Schneefall und -8° Celsius der „Jugend trainiert für Olympia Wettkampf Ski Alpin“ auf dem Feldberg statt. Der Wettkampf wurde mit einem Riesenslalom auf dem Seebuck ausgetragen.
Teilnahmeberechtigt waren alle Schulen aus den Regierungsbezirken Freiburg und Karlsruhe. Insgesamt nahmen 34 Schulen mit 268 Schüler und Schülerinnen teil. Darunter waren auch 4 Schüler und eine Schülerin der Staudinger-Gesamtschule.

Die Mannschaft mit der Besetzung Vivian Koch E11a, Konstantin Dierkesmann 6a, Fynn Dierkesmann 9b, Marius Buhl J1 und Janosch Braunwarth J2 erzielte beim Wettkampf II (Jahrgang 1994 und älter) einen herausragenden 1. Platz. – In der Einzelwertung aller Teilnehmer belegte Marius den 2. und Fynn den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!