Goldmedaille in Stuttgart

Gold räumten Sabrina Barth, Svenja Krauß und Isabelle Zimber aus den Klassen 9f und 9g beim Koch-Duell in auf der Slow-Food-Messe in Stuttgart mit ihrem leckeren Hähnchen-Spargelragout mit Bärlauch auf grünen Nudeln mit Frühlingssalat in Stuttgart am 12. April ab.
Schon einige Wochen vorher übten die Mädchen die Zubereitung im MUM-Unterricht. Nach immer raffinierteren Würztechniken und einer Zubereitung im Turbogang gelang es den Mädchen innerhalb von 45 Minuten ein schmackhaftes, bissfestes und ästhetisch ansprechend garniertes Gericht herzustellen, was die Jury beeindruckte. Auch zum Thema Gesundheit und Nachhaltigkeit ihres Gerichts konnten die drei Staudis Rede und Antwort stehen. Nicht nur der Jury sondern auch dem Publikum lief bei diesem leckeren Gericht das Wasser im Munde zusammen.
Guten Appetit!(Text und Bild: Lisa Riek)Kochwettbewerb April 2014