Film-Patenschaft als Performance-Poesie


Der AK Inklusion übernahm beim Inklusiven Filmfestival der Aktion Mensch die Filmpatenschaft zum Streifen “deaf jam”, der am vergangenen Donnerstag im Kommunalen Kino aufgeführt wurde.

Dabei intonierten Schüler unserer Außenklasse aus der Schule für geistig Behinderte in Günterstal und deren Partnerklasse 7f unter anderem den Zauberlehrling als poetry slam und Elternbeirat Kai-Uwe Schneider machte Fotos davon.