« Expliquer, expliquer, toujours patiemment expliquer. »

„Erklären, erklären, immer (wieder) geduldig erklären.“

Dies könnte das Zitat einer (Französisch-) Lehrerin sein, ist aber von Alfred Grosser, einem deutsch-französischen Soziologen und Politikwissenschaftler. Es bezieht sich auf die Bedeutung der deutsch-französischen Beziehungen für den Frieden in Europa.

In diesem Sinne steht auch in diesem Schuljahr unsere Mensa in der Woche rund um den 22.Januar unter dem Motto „Französische Woche“.

Anlässlich des jährlichen „Deutsch-Französischen Tages“ unterzeichnen heute, am 22. Januar 2019  Bundeskanzlerin Angela Merkel und Präsident Emmanuel Macron in Aachen eine Neuauflage des Élysée-Vertrages – 1963 von dem damaligen Bundeskanzler Konrad Adenauer und dem französischen Präsidenten Charles de Gaulle unterschrieben. Dieser Vertrag besiegelte bereits vor 56 Jahren die deutsch-französische Freundschaft und bildet bis heute die Grundlage für eine langjährige konstruktive Kooperation beider Länder.

(Valeska von Komorowski, 22.01.2019)