Bunt statt blau- Kunst gegen Komasaufen:
Regionalsieg!

„Bunt statt blau, Kunst gegen Komasaufen“ – so lautet das Thema des Plakatwettbewerbs der DAK, an dem der Profilkurs BK der Klassen 8a und b gemeinsam mit Frau Rüb teilgenommen haben. Auf sehr kreative und originelle Weise zeigen die Plakate, dass man sich lieber mit Farben und Pinseln ausdrücken und verwirklichen sollte, anstatt seinen Frust im Alkohol zu ertränken. Schon am Kulturtag waren die Ergebnisse ausgestellt, nun steht fest, dass eines der Plakate auch den Regionalsieg in Freiburg und den 10. Platz in ganz Baden-Württemberg erreicht hat.

Die Sieger werden nach den Ferien gekürt, sehenswert sind aber alle Ergebnisse: