Boy meets Girl

Junge trifft Mädchen: Das kann der Beginn einer Freundschaft sein, ein Verständigungsproblem, das kann spannend sein, mühsam, peinlich oder der Anfang eines Dramas. Boy meets girl, das neue Stück der Musical AG der Staudinger-Gesamtschule Freiburg, spielt und tanzt den ewig neuen, immer aktuellen Plot. Dabei erscheinen Adam 13 Evas, Barbie trifft Ken, Joshua verabredet sich nicht nur mit Mia und Emil denkt über Klara ‚Mensch, die geht aber ab!
25 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 13 (!) stehen auf der Bühne, vielmehr im Kinderzimmer, im Schwimmbad, im Stadion, in der Bücherei – oder sie chatten. Karen Hettinger inszenierte die never ending story.