Ausflug zum Hauptfriedhof

Wir, die evangelischen Religionskurse der 9 abc haben am 27.10. zusammen einen Ausflug zum Hauptfriedhof in Freiburg gemacht, da wir gerade das Thema Leben, Tod, Auferstehung machen.
Wir sollten besonders auf Symbole und Sprüche auf den Grabsteinen achten, ansonsten durften wir uns einfach so die Gräber anschauen. Am interessantesten fand ich die Kindergräber, weil sie meistens mehr geschmückt und gepflegt sind, aber natürlich sind sie auch sehr traurig. Die meisten Kinder, die auf dem Kinderfriedhof liegen, sind nur höchstens ein paar Tage alt geworden oder gleich bei der Geburt gestorben. Danach haben wir uns noch Urnengräber angesehen, die unter Bäumen liegen, die auch sehr schön waren. Schade ist, wenn ein Grab komplett verwahrlost ist.
Alles in allem war es ein sehr schöner Ausflug.

Bericht: © Hannah Eyßell
Fotos: © Anna Witte- Rotter