Aufführung der OS-Theater-AG: „Göttlich – eine menschliche Komödie“

Aufführungstermine:
27. November und 28. November um 19 Uhr im Theatersaal

Eine sechsköpfige Reisegruppe hat auf dem Gipfel des Olymps

eine Panne mit dem Bus. Dort treffen sie auf die Götter, die kein bisschen amüsiert darüber sind, dass Menschlein den Olymp besuchen, zumal diese wenig Respekt vor dem Göttlichen zeigen. Dennoch versuchen Zeus und seine Familie, die Menschen davon zu überzeugen, dass Götter im Leben der Menschen eine wichtige Rolle spielen. Wird es ihnen gelingen, dass die Menschen an sie glauben? Oder werden die Menschen den Göttern klar  machen, dass in der modernen Welt Glaube keine Rolle mehr spielt? Man darf gespannt sein…

Unter der Regie von Anne Becker und André Schulz haben 20 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8  „Göttlich – eine menschliche Komödie“ einstudiert. Dank an die Bühnenbild-AG, die Technik-AG und die Maske für ihre Unterstützung.

Danke an Silas Schimpeler, 9f, für die Erstellung des Plakats!