Abiturientinnen und Abiturienten 2013

Abiturienten 2013 von Fionn Grosse„… Ich bedanke mich für eure tatkräftige Unterstützung beim Schulhock im letzten Schuljahr, nicht nur als charmante Würstchenverkäufer, sondern auch als Mit-Organisatoren. Und ich bedanke mich auch für hervorragende schulische Leistungen, die natürlich große Freude bereiten. Elf von euch haben bei ihrem Abiturdurchschnitt eine Eins vor dem Komma stehen. Die beste Note des Jahrgangs ist eine bewundernswerte 1,1. Herzlichen Glückwunsch dazu.
Ganz genau so freue ich mich aber auch über Schülerinnen und Schüler, deren Weg zum Abitur nicht einfach ein achtjähriger Durchmarsch war. Einige von euch haben zunächst mal einen Realschulabschluss gemacht und haben dann die Chance genutzt, die die besondere Eingangsklasse bietet. Einige von euch hatten auf dem Weg zum Abitur nicht unerhebliche Schwierigkeiten zu meistern, mussten Umwege gehen, sich wieder fangen, wieder von vorne beginnen und erhalten heute Abend dennoch ihr Abiturzeugnis. Ich freue mich über euer Durchhaltevermögen und euren Kampfgeist und natürlich über euren Erfolg. Herzlichen Glückwunsch euch allen zum bestandenen Abitur.“

aus der Abirede von Frau Gros, stellvertretende Schulleiterin und Leiterin der Studienstufe; ein längerer Auszug der Rede erscheint im argus in der Juliausgabe